Suchen Menü

Re: Schon schwanger? Trotz negativem SST

Ich versteh dich auch total. Ich habe bereits eine Tochter. Klappte damals direkt beim ersten Zyklus. Oh Gott heute weiß ich was ein Glück wir hatten und was für ein Zufall das war.

Nun versuchen wir es auch wieder. Ich hatte seit wir aktiv an unserem 2. Kind arbeiten 2x genau das was du hattest jetzt. Mein Frauenarzt hat mir gesagt das können auch befruchtete Eizellen sein die sich aber nicht entwickeln oder einnisten.
Das ruft dann die körperlichen Veränderungen vor ohne einen positiven Test ect.
Ich habe danach umso heftiger meine Tage bekommen mit richtigen Schmerzen ect. Obwohl ich das seit 15 Jahren so nicht hatte.

Gut. Kopf hoch. Ich messe gerade Fiber und mein FA überwacht meinen ES. mal schauen wie es wird.

Ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen. Der nächste Zyklus ist deiner. ;)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Übersicht aller Foren