Suchen Menü

Re: Hibbelt noch jemand?

Es gab einen Riss in der Fruchtblase und eine starke Infektionen. Was zuerst da war, konnte man später nicht mehr feststellen. Als ich zum Arzt bin, weil sich früh morgens ein ziehen eingestellt hatte und ich den Eindruck hatte, dass der Bauch hart wird, da war die fruchtblase quasi schon leer. Also da ist nix schwallartig rausgeflossen, sondern wohl innerhalb von 8 Tagen langsam leer getropft ohne das ich etwas bemerkt hatte. Hab immer viel getrunken und gefühlt den halben Tag auf dem Klo verbracht...

 

Btw: heute wieder ein Tag nähertrat am positiven Test :-)

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 06.08.2019, 21:38 Uhr  |  Antworten: 0
    Oh man, das ist ja heftig. Kommst du damit einigermaßen klar?   Jaaaaaa,...  Mehr...
  • 08.08.2019, 17:38 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo.  Ich bin neu hier und wollte mich mal anschließen.. Befinde mich im...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren