Suchen Menü

Re: Feinultraschall und Namensfindung

Mein Freund hat mich zu Beginn unserer Beziehung "Schelefantzi" getauft. Das ist noch heute meine Kosebezeichnung von ihm. "Schelefantzi" kommt daher, dass er meinte Männer nennen Frauen "Schatzi", weil sie sich nicht zwischen Schaf und Ziege entscheiden können. Beides denke er bei mir auch manchmal. Aber zusätzlich würde mich auszeichnen, dass ich schlau bin, ein großes herz habe und mir lange viele Dinge merken kann. Dashalb möchte er Schatzi um Elefant ergänzen und so kam "Schelefantzi" zustanden.

Nach dem Schwangerschaftstest sagte er recht schnell zu meinem Bauch: "Ich liebe dich mein Babyfantz" und so ist der Spitzname für unser Kind geboren :-).

 

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren