Suchen Menü

Re: Übelkeit / Sodbrennen

Hi du!Ja das hatte ich auch ziemlich am Anfang.Vielleicht nicht ganz so stark, aber schon richtig Sodbrennen. Habe mir mit SchüsslerSalzen geholfen und auch eher kleine Portionen gegessen. Ich würde auf fettige Hauptspeisen verzichten. Warum soll es ungesund sein auf "Hauptspeisen" zu verzichten ? Ich koche nicht täglich warm...und lebe gesund u munter mit bestem Blutbild ;) :) Rohkost enthält oft mehr Vitamine, da sie nicht totgekocht ist ;). Aber eben z.B. Salz-oder Pellkartoffeln statt Bratkartoffeln / Pommes (mit Quark u Salat ), keine fetten Soßen u fettes Fleisch...nicht zu scharf gewürztes Essen... könnten schon helfen . Weiß ja nicht wie deine Ernährungsgewohnheiten sind... meine Mutter war Diätassistentin... da kamen manchmal krasse Ernährungsprotokolle ins Haus :)...
Lg und gute Besserung
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren