Suchen Menü

Re: Montagspiep , naja fast

Mein Rückbildungskurs hat am Dienstag angefangen, jetzt jede Woche bis Mitte Januar.

Ab Januar hat der Kleine dann jeden Freitag PEKIP Gruppe, 10 Wochen lang.

Spazieren gehen schaffen wir nicht jeden Tag, da er nach einem Tag mit Termin oder einkaufen immer danach den Tag starke Blähungen und Bauchweh hat. Sodass ich den ganzen Tag mit trösten, Bauchmassage, "Rad fahren", windeln, stillen beschäftigt bin. Das ist echt schon mal anstrengend und meist laufen dann abends nicht nur die Tränen bei ihm.   

Babyschwimmen wollte ich mit ihm auch machen, da er das Baden so liebt. Mir wurde aber abgeraten, dass in der Nähe zu machen, da es nicht so schön ist und auch vom Wickeln und Trocknen danach sehr umständlich. Außerdem hab ich Angst, dass er sich erkälten könnte... ich bin mir nicht sicher ob ich das schaffe, wenn er zusätzlich noch eine Erkältung bekommt:-X

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren