Suchen Menü

Re: Beikost starten

Huhu, find ich super dass du diesen threat aufgemacht hast. Mit der Beikost werde ich noch warten bis der 4.Monat vollendet ist, d.h. irgendwann nach dem 17.11. Ich werde es meinem Kleinen auf jeden Fall mal anbieten und dann mal schauen wie er drauf reagiert.

Auch wenn die gängigen Empfehlungen was anderes sagen - ich freue mich total drauf ihn dann von einer neuen Seite entdecken zu können, wie er reagiert mit Brei im Mund, was ihm schmeckt,... Ich finds auch schön wenn er dann endlich am Familientisch "Platz nehmen" darf. Er will jetzt schon immer mitten im Geschehen sein.

Bis die ersten Beikostversuche dann klappen ist der 5. Monat vermutlich auch wieder rum und wenn er es gleich annimmt, dann war er auch so weit.

Ich war schon bei einem Beikost-Abend und hab schon Fleisch portioniert (Haben vom Bauern Pute bekommen) und eingefroren. Das selbe mach ich noch mit hochwertigem Rindfleisch und Fisch. Anfangen werde ich vllt mit Zucchini oder Kürbis. Im Prinzip gibt es ja nur drei Rezepte dafür und dann noch die Milch- und Getreidebrei Rezepte...

Ich freue mich auf jeden Fall auf einen regen Austausch mit euch, wenn es soweit ist :)

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren