Suchen Menü

Re: Februar Piep

Hallo ihr Lieben,

Bevor ich diesen Monat auch wieder verpasse....
Der Januar war bei uns durchwachsen und extrem anstrengend. Bin ganz schön k.o. Unsere beiden Mädels hatten Geburtstag und mein Mann auch. Familienfeiern im Überfluss... Irgendwann sieht man nach den Feiertagen und allen Geburtstagen dann auch die netteste Verwandtschaft lieber von hinten ;-p
Und kaum war das überstanden, hat uns der Noro Virus ausgeknockt. Alle 6! Eine ganze Woche lang. Es war einfach nur Horror pur. Jede Nacht ein anderes Bett abgezogen, ein anderes Köpfchen gehalten, ein anderes Kind umgezogen,... 19 Maschinen Kochwäsche und selbst am Ende so dehydriert, dass kein Tropfen Muttermilch mehr kam. Völlig irre, aber wir haben es überstanden und ich hoffe, dass wir jetzt erstmal immun sind. Hier krassieren nämlich gerade so einige Seuchen, die keiner braucht, Influenza, Scharlach, Lungenentzündung,.. die Auswahl ist leider riesig und mit 3 Kindern in der Betreuung ist ein Entkommen echt schwierig.

Die Kinder sind aber gut drauf. Unser Jüngster hat gerade einen Schub überstanden und ist ganz der Strahlemann. Er läuft seit vorgestern frei und folgt seiner Schwester jetzt auf Schritt und Tritt. Die beiden giggeln so richtig miteinander und lachen sich immer wieder schlapp, wenn sie Kuckucks-Daaa macht oder Buuhhh. Ich könnte mich wegschmeißen.

Nach Ostern beginnen wir mit der Eingewöhnung in der Krippe im selben KiGa, wo auch unsere Mädels sind. Die freuen sich schon riesig, dass er auch bald da bleiben darf. Ich tu mich im Moment noch etwas schwer mit dem Gedanken. Eigentlich war die Eingewöhnung für September geplant. Wir wurden jetzt aber vorgezogen. Und obwohl ich das Ganze ja schon 3x gut überstanden habe, fällt mir das Loslassen bei unserem Letzten irgendwie schwer. Wir stillen auch noch relativ viel. Auch da ist das Gefühl, dass es ja das letzte Mal Stillen ist. Aber so ein bisschen Wehmut gehört wahrscheinlich auch dazu.

Soweit von uns. Viele liebe Grüße!
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren