Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 23. April 2019
Menu

Ganz ruhig!

War das bei dir auch so, dass du das Gefühl hattest, dein Stress überträgt sich direkt auf das Baby und es schreit deshalb so viel? Sie kommt mir total überreizt vor, aber wie ich das mit einer zweieinhalbjährigen im Haushalt abstellen soll, ist mir ein Rätsel - hier ist halt viel los dadurch. Ich kann ja der Großen keinen Maulkorb anlegen deswegen. Ich organisier grade Hilfe, dadurch, dass sich unser Plan zerschlagen hat, bin ich eben wirklich ins Leere gefallen, ich wollte so früh nicht mit den beiden alleine sein, ich hatte sowas schon befürchtet.

Barbara, die gerade versucht, ihre Freundinnen zusammenzutrommeln mit fertigem Baby auf dem Sofa, war anstrengend heute beim Osteopathen.

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Hochstuhl für Kinder im Vergleich

    Gemeinsame Mahlzeiten sind ein wichtiger Bestandteil des Familienlebens. Damit auch die kleinen Familienmitglieder daran teilnehmen können, gibt es spezielle Kinderstühle... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang