Suchen Menü
Experte-Warm
Registriert seit:
03.11.2011
Beiträge:
11774

Re: Pille oder Dreimonatsspritze

Hallo, Sie müssen sich grundsätzlich entscheiden: schlucken oder spritzen. Die Sicherheit ist ähnlich (Pearl-Index unter 1). Die Pille wird täglich geschluckt, Abstand 24 Std., 21 Tage, dann 7 Tage Pause. Der 24-Std.-Einnahmerhythmus  soll eingehalten werden. Sie können eine Kombipille (2 Hormone)in verschiedenen Stärken einnehmen oder eine Minipille (1 Hormon) ohne Pause. Die Drei- Monats-Spritze wird im Abstand von 12 Wochen einmal gespritzt und enthält nur ein Hormon(Progesteron).Meist bleiben Blutungen aus , wie auch bei der Minipille. Kosten pro Monat 4.- bis 15.- Euro, Drei-Monats-Spritze(12Wochen) 30.- Euro,  evtl Injekionskosten.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren