Ein Angebot von Lifeline
Montag, 20. November 2017
Menu

Re: Epilepsie

Für die Temperaturegelung im Körper ist die Schilddrüse zuständig. Auch  können bei Schilddrüsenproblemen epileptische Anfälle auftreten. Ich rate deshalb Schilddrüse immer mitkontrollieren zu lassen, Jod-Quellen auszumachen und eine Überversorgung zu verhindern. Unterversorgt ist heute in Deutschland keiner mehr mit Jod. Milch ist sogar überjodiert. Wohl der Hauptgrund dass immer mehr Menschen eine Milchunverträglichkeit bekommen.

 

Gibt es Schilddrüsenkranke in der Familie?

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Eisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es hilfreich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang