Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 21. März 2019
Menu

Re: Danksagung in DiplArbeit, Problem

Hi!
Also, ich würde es vllt so machen. Laß die Danksagung weg und bedanke Dich separat bei ihm. Dann fühlt sich der andere nicht auf den Schlips getreten und Deinen Hauptbetreuer, wie gesagt..du kennst ihm am besten... überleg dir was nettes :)
Btw. habe in meiner Dipl.- Arbeit neutral allen Beteiligten/Firmen gedankt ( hatte scherzeshalber daran gedacht, meine 2 kidz zu erwähnen, die mit mir "mitgelitten" hatten und mich mit wenig Schlaf unterstützt hatten *g*) und denen die mir wirklich geholfen haben, die habe ich zum Kuchen und nen Glas Sekt eingeladen ;)
Viel Erfolg noch und sei stolz auf das was Du leistet. Ich war froh, als ich sie endgültig abgegeben hatte.
lg
Makwa
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang