Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. Juni 2019
Menu

Re: Tränenkanal

Hallo Dauni,
also bei meiner Kleinen hatten wir das ganz schlimm, fast das ganze erste Lebensjahr, eine eitirge Konjuktivitis nach der anderen. Sie hat 4-5 mal antibiotische Tropfen bekommen, dazwischen hab ich ihr Euphrasia-(Augentrost) Tropfen gegeben, die sind homöopathisch. Dann bin ich auf Globuli umgestiegen, hab ihr im Wechsel Silicea und Euphrasia gegeben und das Augen mehrfach täglich mit Kochsalzlösung ausgewischt. So haben wir es letztendlich wegbekommen!
Die Ärzte (Kinderarzt + Augenarzt) meinte, es muß durchgestochen werden, aber das wollte ich so gar nicht.
Ich wünsche euch viel Erfolg und rate Dir, probier es einfach aus!
Alles Gute,
Pia
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 20.06.2006, 06:02 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Schmunzelmonster, danke für Deine Antwort, ich hab noch ein paar...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang