Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. Juni 2019
Menu

Re: Jetzt schon Entzugserscheinungen

Hihi, kommt mir verdächtig bekannt vor... Ich habe bis vier Wochen vor ET weitergearbeitet, weil ich mir nicht vorstellen konnte, den ganzen Tag zu Hause zu sitzen und in mich hineinzuhorchen. Dann allerdings war ich wirklich, wirklich froh, dass ich nicht mehr arbeiten musste, denn dann kam die akute Walrossphase, und das im heißen Sommer 2003. Also freu Dich über jedes Buch, das Du in Ruhe lesen kannst und jede Unterhaltung, die Du in Ruhe führen kannst - nie wieder wird das Kind so praktisch verpackt sein wie jetzt *g*
LG Ulli, deren Intranet damals aber wenigstens sofort funktionierte *fg*
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang