Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Re: Könnt Ihr mir mal helfen - vorsicht lang ;-)

Hallo Uta,
ich habe mich auch lange mit dem Thema beschäftigt. Und ich werde definitiv nach der Scheidung meinen Mädchennamen wieder annehmen. Ich denke wenn ich Nick vorher darauf vorbereiten und ihm vorher (!) ganz deutlich sage warum mir das wichtig ist und dass das nichts zwischen uns ändern wird, dann wird er das auch verstehen.
By the way, mir fällt seitdem immer mehr auf wieviele verheiratete Frauen ihren Namen behalten haben und die Kinder seit ihrer Geburt anders heißen als die Mama.
Für den Fall dass ihr heiratet, wäre es nicht möglich dass dann Dein Freund Deinen Namen annimmt? Dann wärst Du einiges an Sorgen/Überlegungen los.
Liebe Grüße,
Ina
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang