Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 27. April 2018
Menu

PDA (Periduralanästhesie): So läuft sie ab


Die Periduralanästhesie (PDA) oder Epiduralanästhesie (EDA) ist das in Deutschland am häufigsten angewandte Verfahren zur Schmerzlinderung bei der Geburt. Die Betäubung erfolgt bei der PDA lokal.

Autor:
Letzte Aktualisierung: 31. August 2017

Weitere Artikel zum Thema
Entbindung & Kaiserschnitt

Zur Geburtseinleitung gibt es unterschiedliche Methoden. Sofern der Muttermund reif ist, wird in Kliniken meistens ein Wehentropf verwendet. Prostaglandinpräparate werden üblicherweise zur Geburtseinleitung... Mehr...

Entbindung & Kaiserschnitt

Ist die Geburt im Geburtshaus wirklich entspannter? Wie funktioniert das mit der Betreuung? Erfahren Sie mehr über den Ablauf, die Voraussetzungen und die Kosten dieses alternativen Geburtsortes. Mehr...

Entbindung & Kaiserschnitt

Klinikgeburten sind in Deutschland der Regelfall. Mit etwa 98 Prozent bringen nahezu alle Schwangeren ihr Kind in einem Krankenhaus zur Welt. Nur etwa zwei Prozent entscheiden sich für eine Hausgeburt,... Mehr...

Entbindung & Kaiserschnitt

Die Kaiserschnittnarbe verursacht mit der richtigen Pflege in der Regel keine Komplikationen. Wie Sie die Heilung optimal unterstützen und die Kaiserschnittnarbe pflegen, erfahren Sie hier! Mehr...

Entbindung & Kaiserschnitt

Bei einer Hausgeburt bringt eine Schwangere ihr Kind im eigenen Zuhause und häufig im Beisein von Familienmitgliedern auf die Welt. Sie erfreut sich bei uns immer größerer Beliebtheit. Mehr...

Entbindung & Kaiserschnitt

Die Abnabelung nach der Geburt des Babys ist Teil der Nachgeburt, wenn auch die Plazenta geboren wurde. Erst dann ist die Geburt vollständig abgeschlossen und das Baby muss selbständig atmen. Mehr...

Entbindung & Kaiserschnitt

Eine Geburt muss etwas wundervolles sein und überhaupt - ist ja alles gut gegangen? Warum das Thema Geburtstrauma immer noch tabuisiert wird und was man dagegen unternehmen kann. Mehr...

Entbindung & Kaiserschnitt

Kommt es wirklich vor, dass ein Baby schon auf dem Weg ins Krankenhaus auf die Welt kommt? Erfahren Sie hier alles über die Sturzgeburt, mögliche Anzeichen und den Verlauf überstürzter Geburten. Mehr...

Entbindung & Kaiserschnitt

Bei einer Geburt im Krankenhaus betreuen Beleghebammen die Schwangeren. Doch wie sieht eigentlich die Betreuung durch Beleghebammen aus und sieht man sie bei der Geburt wirklich zum ersten Mal? Mehr...

Entbindung & Kaiserschnitt

Prostaglandine haben im Körper viel Aufgaben, vor allem in der Schwangerschaft und während der Geburt. Sie werden häufig zur Einleitung der Geburt eingesetzt, um Wehen auszulösen. Mehr...

Weitere interessante Themen
  • Rasur vor der Geburt

    In vielen Krankenhäusern wird bei den Schwangeren standardmäßig eine Rasur des Intimbereichs vor der Geburt durchgeführt. Einen plausiblen Grund gibt es dafür allerdings nicht. Mehr...

  • Welche Geburtsmethoden sind möglich?

    Klinikgeburt, Hausgeburt oder doch lieber im Geburtshaus? Heutzutage haben Schwangere die Qual der Wahl. Gut informiert und überlegt kann sich dann jede Frau für die Geburtsmethode... Mehr...

Zum Seitenanfang