Suchen Menü

TRH-Stimulationstest

Autor: 9monate.de
Letzte Aktualisierung: 21. Dezember 2016

TRH-Stimulationstest
Der TRH-Stimulationstest wird zum Nachweis von Störungen der Schilddrüse bei Kinderwunsch durchgeführt
© iStock.com/Inside Creative House

Der TRH-Stimulationstest wird in der gynäkologischen Endokrinologie zum Nachweis latenter Schilddrüsenfunktionsstörungen bei Kinderwunschpatientinnen im Rahmen der Abklärung der Funktion der Eierstöcke durchgeführt.

Wenn die "normalen" TSH-Werte zwischen 0,4 - 4,0 mIU/l liegen, kann man eine manifeste Funktionsstörung der Schilddrüse ausschließen. In den Übergangsbereichen ist die Durchführung eines TRH-Testes zum Ausschluss bzw. Nachweis einer latenten Schilddrüsenfunktionsstörung notwendig.

Und so funktioniert der TRH-Stimulationstest:

  • Die TSH-Konzentration wird durch 200/400 µg TRH (TRH- Ferring®, Antepan®) i.v. stimuliert.

  • Die erneute Blutentnahme erfolgt nach 25 bis 30 Minuten.

Bei der TSH-Stimulation durch nasale Applikation erfolgt die zweite Blutentnahme nach 30-45 Minuten.

Referenzbereich nach Labor Prof. Leidenberger, Hamburg

nach TRH-Stimulation: Anstieg bis 20 mIU/l

Autor: 9monate.de
Letzte Aktualisierung: 21. Dezember 2016
Beiträge im Forum "Kinderwunsch: Ich will schwanger werden - wer noch?"
Neuste Artikel in dieser Rubrik
Verantwortliches Hormon für die Eizellreifung

FSH ist das wichtigste Hormon für die Eizellreifung bei der Frau. Was sagt der FSH-Wert aus und was tun gegen zu niedrige oder hohe Werte? Mehr...

Zyklus & Fortpflanzung

Er schützt die Gebärmutter - nicht nur in der Schwangerschaft - vor Keimen und öffnet sich während der Geburt: Der Muttermund hat viele wichtige Aufgaben. Lesen Sie hier alles über seine Rolle im Körper. Mehr...

Zyklus & Fortpflanzung

Prolaktin, das luteotrope Hormon (LTH), wird im Vorderlappen der Hypophyse gebildet. Mehr...

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App
Weitere interessante Themen
  • Menopausen-Gonadotropin (hMG)

    Das Menopausengonadotropin (hMG) ist eine Kombination aus den beiden Hormonen FSH (follikelstimulierendes Hormon) und LH (luteinisierendes Hormon). Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...