Suchen Menü

Die besten Mittel und Tipps um Kopfläuse rasch loszuwerden

Harmlos, aber lästig und unangenehm: Kopfläuse treten oft da auf, wo viele (Kinder-)Köpfe zusammenstecken. Nur die Ruhe also, wenn Kinder Kopfläuse haben. Mit einem speziellen Läusemittel und dem sorgfältigen nassen Auskämmen der Haare lässt sich das Problem schnell in den Griff bekommen.

Autor: Karin Wunder, Medizinautorin
Letzte Aktualisierung: 07. April 2017
Neuste Themen in den Foren
Weitere interessante Themen
  • Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME)

    Unter der Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME) versteht man eine Entzündung der Hirnhäute (Meningitis) und des Gehirns (Enzephalitis), die gehäuft im Frühsommer auftritt. Die... Mehr...

  • Röteln

    Röteln (Rubella) zählen zu den Infektionskrankheiten, die vor allem im Kindesalter auftreten und deshalb auch als Kinderkrankheiten bezeichnet werden. Sie werden durch das... Mehr...