Suchen Menü

Schwangerschaft nach Fehlgeburt

Hallo,
ich hatte am 06.05.22 eine Ausschabung (SSW 7+4), HCG war zu diesem Zeitpunkt bei ca. 45.000, nach anschließender Kontrolle des Wertes beim Frauenarzt fiel dieser auch bis auf 285 Stand 01.06.22. Seit dem ist er wieder am steigen. Laut Labor vom Freitag den 10.06.22 ist der Wert ca. bei 1000. Laut Arzt wurde die erste Schwangerschaft definitiv abgebrochen und jetzt handelt es sich um eine neue, jedoch wäre auch dies keine intakte Schwangerschaft. Der Arzt möchte jetzt noch 1-2 Wochen abwarten ob die Natur es von selbst regelt oder ob ich erneut in den OP muss.
Ehrlich gesagt, können mein Mann und ich keinen klaren Gedanken fassen, und wollte mal fragen ob uns diesbezüglich jemand einen Rat erteilen kann oder seine Erfahrungen teilen.
Vielen Dank.

Bisherige Antworten

Re: Schwangerschaft nach Fehlgeburt

Puuh, schwierig.

Erst einmal tut es mir leid mit deiner Fehlgeburt.

Persönlich hätte ich gesagt, dass es keine neue Schwangerschaft sein kann, da der niedrigste HCG-Wert zu hoch ist um einen Eisprung auszulösen. Aber ob das wirklich so ist oder nicht doch sein könnte, kann ich natürlich nicht beurteilen. Ich würde erstmal davon ausgehen, dass es sich um altes Schwangerschaftsmaterial handelt, die dein Gyn einfach nicht sehen konnte.

Das wird er dann aber in 1-2 Wochen sicher sagen können, da sich die Strukturen alten Materials deutlich von denen einer Fruchthülle (mit/ohne Dottersack) unterscheiden müssten.

Ich wünsche dir alles Gute.

Re: Schwangerschaft nach Fehlgeburt

Oh was für ein Chaos. Ich wünsche euch ganz viel Kraft für die nächsten Tage!

Wieso sagt der Arzt, dass die SS nicht intakt sei? Ohne weitere Erklärungen würde ich das so erstmal nicht aktzeptieren. Ich durfte nach der FG einen weiteren kryo Transfer machen, obwohl das HCG bei ca 20 lag und noch nicht bei Null. Mit über 250 habe ich keine Erfahrung, aber wenn es sich dann in 9 Tagen fast 2 mal verdoppelt hat, ist da auf jeden Fall etwas im Gang und von meiner Warte aus noch völlig offen ob es gut geht oder eben nicht.

 Die nächsten Tage werden sicher eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Lasst es euch gut gehen und versucht euch nicht zu sorgen. Die Natur hat es sowieso schon entschieden, leider wisst ihr es nur noch nicht. Ich weiß dass es eine saublöde Zeit ist, aber auch die geht vorbei!

 

Re: Schwangerschaft nach Fehlgeburt

Vielen Dank für die Nachrichten und die Kraft die ihr uns geschickt habt. 

Anfangs dachte der Chefarzt auch, dass es sich noch um altes Gewebe handelt. Beim letzten Termin am Dienstag konnte er jedoch sagen, dass es definitiv eine neue Schwangerschaft ist. Laut seiner Aussage kommt es sehr sehr selten vor.

Aber wie es auch war, gestern haben bei mir die Blutungen eingesetzt und wir können nun hoffentlich die letzten 1 1/2 Monate so gut es geht hinter uns lassen und wieder nach vorne schauen. 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen