Suchen Menü

Wann ist man eine Risikoschwangerschaft?

Ich werde Ende Jahr 35ig, hatte 2 Fehlgeburten (MA in SSW 12, Früher Abort bei 5+3).

zudem bin ich übergewichtig, leichte Schilddrüsenunterfunktion.

Heute habe ich positiv getestet 

ist das bereits eine Risikoschwangerschaft?

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 18.03.2023, 21:34 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Wann ist man eine Risikoschwangerschaft?

Hallo Coeri,

herzlichen Glückwunsch!

Da kommen schon Risiken zusammen - Alter, Gewicht, Fehlgeburtsvorgeschichte - aber die Schwangerschaft kann trotzdem hoffentlich ganz unkompliziert verlaufen und zur Geburt eines gesunden Kindes führen.

Sie können Sie schon einmal mit der Frage befassen, ob Sie Untersuchungen zur vorgeburtlichen Chromosomendiagnostik (NIPT bzw. Ersttrimesterscreening) wünschen (pränatale Genetik).

https://www.9monate.de/schwangerschaft-geburt/untersuchungen/nipt-id182948.html

https://www.9monate.de/schwangerschaft-geburt/untersuchungen/ersttrimesterscreening-id94136.html

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Ringelröteln

    Ringelröteln sind eine weltweit vorkommende Infektionskrankheit, die durch Viren verursacht wird. In den Industrieländern infizieren sich etwa 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung im... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen