Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 17. Januar 2019
Menu

Eisen

Liebes Experten-Team,

ich nehme momentan täglich eine Tablette Tardyferon Depot Eisen (II) Sulfat mit 80 mg. Mein Hb-Wert ist damit bei 11,1 und das Ferritin bei 20,7 ng/ml. Die Erythrozyten sind auch immer zu niedrig.
Nun meinte die Arzthelferin, ich solle täglich zwei Tabletten Tardyferon einnehmen. Ich bin in der 32 SSW.
Was meinen Sie, schadet eine so hohe tägliche Eisenzufuhr meinem Baby?

Herzlichen Dank für Ihre Antwort.
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 17.10.2018, 23:53 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Mini, nein, die Eisenzufuhr schadet Ihrem Baby nicht. Es ist...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang