Suchen Menü

Nach Geburt überhaupt nicht mehr belastbar!?

Hallo,
Ich bin vor gut 14 Tagen Mutter geworden. Die Geburt war leider nicht ganz komplikationslos. Ich habe einen Dammriss 4. Grades erlitten, der unter Vollnarkose genäht werden musste. Insgesamt verlor ich bei der Geburt über einen Liter Blut. Mein Hb fiel von 12,4 auf 7,2 woraufhin ich 2 Blutkonserven bekam, die auch ein wenig geholfen haben.
Entlassen wurde ich nach einer Woche mit einem Hb von 9,5
Seitdem ich zu Hause bin geht jedoch gar nichts mehr. Ich kann das Bett kaum verlassen. Ich habe eine extreme Gangunsicherheit, bekomme Atemnot, Herzrasen und Schwindel. Selbst im liegen wird es kaum besser.
Das nicht aufstehen können ist für mich sehr schlimm und schlägt sich auch auf die Psyche nieder. Mittlerweile entwickelt ich richtige Angstzustände und bekomme Panik.

Meine größte Angst ist, das sich dieser Zustand nie wieder ändert, da ich so die Zeit mit meinem Kind nicht genießen kann. 

Meine Frage ist, kennt das auch jemand nach einer Geburt mit hohem blutverlust?

Brauche ich nur Ruhe und Geduld Und es wird besser? 


Was kann ich noch tun um den Prozess zu unterstützen? Wie werde ich wieder fit? :,(


ich bin für jede Antwort dankbar. 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App