Suchen Menü

Eizellen _ Auftauvorgang riskant?

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Nawroth,
 
meine Eizellen sollen mit dem (eingefrorenen) Sperma meines Freundes befruchtet werden und dann sollen die befruchteten Eizellen spätestens an Tag 5 wieder eingefroren werden.
In frühestens einigen Monaten sollen mir diese eingefrorenen befruchteten Eizellen eingesetzt werden. Meine Frage: Kann jeder Kinderwunscharzt solche eingefrorenen befruchteten Eizellen auftauen? Ich habe nämlich gehört, dass Eizellen sehr empfindlich sind und den Auftauvorgang oft nicht überleben. Muss ich mir Sorgen machen, dass meine z.B. Blastozysten beschädigt oder zerstört werden, weil ich mich in einem Kinderwunschzentrum behandeln lasse, welches zu wenig Erfahrung mit dem Auftauen von befruchteten Eizellen hat?
 
Danke und schöne Grüße
Rosa
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App