Suchen Menü

wieso tempi messen?

was hat das eigentlich mit der tempi so auf sich? hab ja auch gehofft schwanger zu sein aber am 5.10. hab ich meine mens dann pünktlich bekommen.. allerdings anders als sonst. für einen moment ein kräftiges unterleibsziehen und dann hatte ich kein rotes sondern bräunlichen ausfluß. am heutigen tag schon fast nichtsmehr von zu sehen. hatte am 5.10. 36,1, 6.10. 36,7 und heute 36,5 grad gemessen. ist das normal?
Bisherige Antworten

Re: wieso tempi messen?

Hallo Black.velvet!!!
Anhand der Temperatur kann man feststellen, ob und wann man einen Eisprung hatte... Dann weiß man auch ungefähr, wann die nächste Mens einsetzt...
Bei Dir könnte es sein, daß Du am 05./06.10. Deinen ES hattest... Genaueres kann man aber dann sagen, wenn man mehr Werte hat...
glg, Miriam

Re: wieso tempi messen?

ähm, am 5.10. hatte ich meine mens und keinen eisprung. die sind pünktlich gekommen aber halt nicht wie sonst rot sondern bräunlich.

Re: wieso tempi messen?

Guten Morgen!!
Sorry, da hab ich mich wohl verlesen...
Hast Du denn schon einen Test gemacht???
Solltest Du schwanger sein, müßte der doch schon etwas anzeigen...
glg, Miriam

Re: wieso tempi messen?

ja, hab ich gemacht. vor meiner mens hab ich zwei mal getestet aber mit einem 25er. negativ! nach meiner mens hab ich mit einem 10er getestet. leider auch negativ. hab am 18.10. einen Frauenarzt termin wo ich mich eh mal untersuchen lassen wollte ob für meinen zukünftigen kinderwunsch auch alles in ordnung ist. werde sie dann darauf mal ansprechen. hab jetzt auch gehört das man schwanger sein kann obwohl die tests negativ anzeigen und man ganz normal die mens weiter bekommen kann. das macht mich etwas berunruhigt.
warum ich eigentlich auf den gedanken komme wieso ich schwanger sein könnte ist eben der punkt weil diesen monat die mens anders sind als sonst. ich hab keinerlei vorboten gehabt wie sonst. statt dessen viele anzeichen einer schwangerschaft. keine pickel wie sonst. sondern reine haut. schwindel und leistenziehen auch nach der mens. sowas ist doch nicht geträumt und erst recht nicht normal, oder?
ich lass mich am 18.ten mal überraschen.

Re: wieso tempi messen?

Weißt Du denn sicher, wann Du Deinen ES hattest??? Wenn der sich z. B. nach hinten verschoben hat, dann wäre Deine Mens erst später fällig gewesen und der Test war zu früh... Vielleicht war das dann jetzt eine Einnistungsblutung...
Allerdings bin ich jetzt vorsichtig mit den Anzeichen... Hatte letzten Monat auch Schwindel, Übelkeit und Leistenziehen und war trotzdem nicht schwanger....
Drücke Dir aber die Daumen, daß es geklappt hat...
glg, Miriam

Re: wieso tempi messen?

Hallo!
Ich drück Dir die Daumen, wenn Du schwanger sein willst, dass das dann auch jetzt so ist!
Für die Zukunft würd ich an Deiner Stelle zur Planung auf jeden Fall die Temp messen-ich hab das zwar bis Mai zur Verhütung gemacht, aber mein Freund und ich waren da nach 6 Jahren mit dieser Methode erfolgreichem Verhüten, etwas zu nachlässig ( :o)) aber er freut sich seit dem 1. Tag, an dem ich ihm von meiner SS erzählt habe-und ich freu mich inzwischen auch sehr-und wünsch mir sehr, dass alles gut geht)
Gemerkt hab ich das dann am Ende des Zyklus ziemlich promt, weil ich tagelang konstant eine Temp von 36,8° hatte-dann hab ich am 38. Zyklustag noch nen Test gemacht, der innerhalb von Sekundenbruchteilen positiv angezeigt hat.
Wenn Du natürlich schwanger werden willst, kannst Du mit der Temp-Methode Deinen Eisprung erkennen und da dann fleissig mit Deinem Freund x-eln :o))
LG
Claudia+Made(21+5)

Re: wieso tempi messen?

ähm, nunja. ich weiß nicht genau wann mein eisprung war weil ich es selber nicht gemerkt habe aber bis jetzt hat immer pünktlich meine mens eingesetzt im abstand von 28 tagen.
ich hab jetzt seit dem 5.10. das erste mal ein ZB angefangen. kann man jetzt schonwas sagen wenn man es sich anschaut? hab da leider wenig ahnung von... vielleicht schaut sich das mal einer an..http://ovula.qualimedic.de/OvulaShowImage-72826.html
sieht seltsam aus, oder?

Re: wieso tempi messen?

Hallo!
Sieht wirklich etwas merkwürdig aus... Hast Du vorher Hormone (Pille, etc.) genommen??? Wenn ja, wie lange???
glg, Miriam

Re: wieso tempi messen?

also hab über 10 jahre die pille genommen und seit mai diesen jahres abgesetzt. aber ohne schwankungen. meine mens immer pünktlich bekommen. ich weiß auch nicht was das alles soll

Re: wieso tempi messen?

Setz Deine Frage doch mal in das Forum "Ich will schwanger werden, wer noch"... Da sind ganz viele Profis unterwegs... Vielleicht kann Dir da jemand helfen...
glg, Miriam
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Mikrozephalie

    Mikrozephalie ist eine Art von Schädelverformung bei neugeborenen Säuglingen. Hierbei ist der Kopfumfang des Kindes deutlich verkleinert, was ein starkes Missverhältnis zwischen... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen