Suchen Menü

31.10.2021

Hallo ihr Lieben,

jetzt gesell ich mich auch noch dazu. Gestern waren wir beim FA und das kleine Herzchen hat geschlagen. :IN LOVE: Ich bin so unfassbar erleichtert. Vorallem weil ich erst im Dezember 2020 eine FG hatte. 
Somit ist der ET der 31.10.2021

Meinem Arbeitgeber hab ich das schon gemeldet. 
wie geht es euch? Welche Symptome habt ihr? Vielleicht können wir uns etwas austauschen. 

Bisherige Antworten

Re: 31.10.2021

:GIRL 200:!

Wie geht es dir? Ich habe vor allem Übelkeit, mal schlimmer mal besser. Du hast gesagt du hast es deinem Arbeitgeber schon mitgeteilt. Bist du im Beschäftigungsverbot?

Liebe Grüße 

Re: 31.10.2021

Hallo Samira,
ich hab auch schlimme Übelkeit. Ich nehme jetzt seit 2 Tagen Gentiana Magen Globuli (Pflanzlich) und es macht es etwas erträglicher. Vorher lag ich wirklich flach. Außerdem hab ich echt dolle Verdauungsstörungen mit Blähbauch und Bauchschmerzen. Aber ich weiß ja wofür ich es mache. 
Nein ich bin nicht im BV. Liegt aber nur daran das ich aktuell noch eine Weiterbildung (bis Juni) mache und ich die wohl nicht weitermachen kann im BV. Aber ich rede nächste Woche mit der BÄ ob es doch Möglichkeiten gibt da ich Krankenschwester bin. 

hast du es schon gemeldet? Und wann ist dein ET?

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen