Suchen Menü

Piep piep

Hallo ihr Lieben Mamis
Wie geht es euch? Was machen eure Zwerge?
Mir/uns geht es gut soweit. Meine Mama fragte mich heute was wir an Raphaels Geburtstag vor haben und da wurde mir schlagartig bewusst, dass mein Großer in ca 1 ½ Monate schon zwei Jahre alt wird. Oha! Ich kann es nicht fassen wie schnell die Zeit vergeht.
Seit Jana auf der welt ist kommt Raphael mir so groß vor. Er macht sich auch richtig gut. Reden will er noch immer nicht bzw er sagt immer nur einzelne Worte aber noch keine Sätze (zwei-Wort Sätze) aber er versteht alles. Bin immer ganz erstaunt wenn ich was zu ihm sage und er es dann umsetzt (hat mir letztens z. B das Stillkissen gebracht als ich ihm sagte ich müsse Jana essen geben). Er ist auch eifrig dabei uns im Alltag zu kopieren/nachzumachen (z b beim täglichen Zähne putzen, oder beim aufräumen etc.) nur aufs Klo/Töpfchen gehen will er noch nicht. Aber wird schon noch. Bisher habe ich auch noch nicht das Gefühl das er es richtig merkt wenn er muss. Aber seit ein paar tagen zeigt er zumindest an wenn was größeres in der Windel ist. Das scheint ihn dann wohl zu stören.
Ansonsten ist natürlich nicht alles Sonnenschein bei uns. Raphael hat einen ziemlich trotzkopf wenn es sein muss. Dann ist es mit ihm schon ein ziemlicher Kampf. Sein lieblingswort ist "nein" aber nur wenn er es sagt. Wenn Mama oder Papa "nein" sagen wird das erst mal ignoriert. Kennt ihr bestimmt auch.
Und er hat jeden Tag nur Quatsch im Kopf. Da weiß ich dann immer nicht ob ich schimpfen, lachen oder weinen soll. Ist euch bestimmt auch bekannt. Aber ich bin trotzden jeden Tag so stolz seine Mutter zu sein.
Die Nächte sind teilweise momentan schwierig. Entweder er schläft durch oder er liegt nachts 2h einfach mal wach. Wenn es gut läuft dann ist er in denen 2 Stunden ruhig, wenn ich Pech habe dann braucht er in denen 2h viel seine Mama oder Papa. Keine Ahnung ob er gerade einen schub durch macht oder ob es die Backenzähne sind die kommen.
Auch das geht vorbei.
Zu Jana ist er bisher ein toller großer Bruder. Er weiß das dass Baby zu uns gehört, und es ist ihm auch wichtig das Jana immer in der Nähe ist. Er ist auch kaum eifersüchtig. Außer wenn sein Papa das Baby hält, das mag er gar nicht (ist sein Papa) Aber ansonsten ist er sehr liebevoll und küsst seine kleine Schwester ganz oft. Da geht mir schon das Herz auf.
Mit Jana läuft es auch sehr gut. Sie ist sehr pflegeleicht und das stillen läuft 100mal besser als damals bei Raphael. Sie kämpft am späten Nachmittag nur ziemlich mit Blähungen und muss dann weinen. Aber selbst das weniger extrem als damals bei raphi. Oder ich empfinde es nur weniger schlimm weil mein Mann und ich entspannter mit der Situation umgehen. Ist halt doch schon das zweite Kind.
Ansonsten vergehen die Tage mit zwei Kinder wie im Flug. Bisher kommt mich noch jeden Tag meine Mama besuchen und unterstütz mich bei den kiddis. Bin da echt dankbar dafür.
Dann wünsche ich euch eine schöne Restwoche.
Ganz liebe Grüße
Eure Miriam

 

Bisherige Antworten

Re: Piep piep

Huhu Miriam,

ich freue mich für euch, dass Jana so lieb ist und euch wenig ärger macht ;) 

Auch das Raphael sich so toll um Jana kümmert ist super. Da hört man ja manchmal auch andere Geschichten.

Mir ging es ähnlich. In der Schwangerschaft habe ich beim Yoga eine ganze Handvoll Mädels kennengelernt. Wir waren alle ziemlich gleich weit (+- 8 Wochen in etwa) Der erste der Würmer ist gestern 2 geworden und ich dachte "hoppla wo ist die Zeit hin" Bald feiern wir dann auch schon 2. Geburtstag und Kieran kommt mir immer noch so klein vor. 

Allerdings ist er ein richtiger Sturkopf....Wenn wir spazieren gehen, geht er grundsätzlich in die andere Richtung, egal ob er mich noch sieht oder nicht...Somit kann ich ihn hier in der Stadt kaum laufen lassen, da er leider auch auf die Strasse rennt...das finde ich sehr anstrengend. Ansonsten gilt nein natürlich nur für uns aber niemals für ihn. :-P Sprechen wird langsam. Also es sind aiuch nur einzelne Worte wie nein, topp (also stopp) , Mama,Papa, Wau Wau, Hallo, lecker , da ,Muh etc. aber die worte werden mehr und er brabbelt oft und viel auch wenn ich ihn nicht verstehe.

Unsere Nächte sind zur Zeit auch wieder sehr kurz... Die Eckzäne beschäftigen ihn sehr. Gerade wollte ich ihm unten das Zahnfleisch massieren und er ist richtig zusammengezuckt.... Dann weint er und zwischendurch kommt immer "aua aua" Das tut mir richtig im Herzen weh... heute gabs dann ein Zäpfchen und ich hoffe er kann gut schlafen. Ich hoffe es geht ganz schnell vorbei, da ich ab sonntag wieder arbeiten gehe....kann es irgendwie noch nicht so richtig fassen, dass die Zeit schon rum ist. Ich freue mich zwar, habe aber auch ein wenig bammel, da meine Kollegen irgendwie nicht ganz begreifen, dass ich 2 1/2 Jahre nicht da war...ich hab das Gefühl die haben mich ganz normal eingeplant, so als wäre ich nur im Urlaub gewesen....das kann was werden....

ich werde auf jedenfall berichten. 

Liebe Grüße und bis bald 

Mellie

Re: Piep piep

Hallöchen zusammen, 

 

Irgendwie ist die Zeit so schnell vergangen obwohl ich gefühlt noch ewig Schwanger bin, hoffe wirklich der kleine kommt nicht an Sofias Geburtstag ich möchte ihren 2 Geburtstag nicht verpassen, das macht mich etwas Fertig denke sind auch die Hormone schuld... 

Der große ist jetzt ab September ein Schulkind und haben schon Tonnen an Zeug besorgt unglaublich was dass alles Kostet und die Schultüte muss ich auch endlich Basteln... 

Immerhin habe ich schon mal die Babywäsche sortiert und bin verwundert wie viel es eigentlich ist da kann ich zwei ausstatten. 

Morgen geht es endlich zum Baden an den See wenn noch Platz ist unglaublich was hier los ist, da hat man ganz viel Gewässer in der Nähe und dann ist es hier alles überlaufen von außerhalb. Die Kinder freuen sich schon also hoffentlich klappt es.

 

LG

Twidy 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App