Suchen Menü

Update nach US

25+2
Heute durften wir wieder zum Baby Kino Da wo sich anfangs die 4 Wochen wie Kaugummi gezogen haben, habe ich mittlerweile das Gefühl die Zeit zwischen den Terminen fliegt
Mausi wiegt aktuell 750g und ist somit nach wie vor eine zarte Maus
Gut das wir am Wochenende bei gebrauchter Kleidung in 50 ordentlich zugeschlagen haben
Die kleine hat sich tatsächlich schon mal dazu entschieden mit dem Köpfchen unten zu liegen. Unser 3D Bild heute war nicht ganz so erfolgreich wie gehofft, weil jemand keine Lust hatte die Hand vor der Nase weg zunehmen der Arzt konnte aber noch einen Winkel finden in dem sie zumindest ein bisschen vom Gesicht zeigt
Muttis Blutzucker lag nach einer Stunde bei 131mg. Also alles tip top
Gewichtszunahme seit dem letzten Termin sind 2kg
Blutdruck und eisenwert gehen langsam etwas runter, aber das kommt nicht unerwartet und ist auch soweit ok
Bisherige Antworten

Re: Update nach US

Hi :)
750g ist eher zart? Ich bin gerade etwas am hin und her überlegen. Bei meinem letzten Termin am 18.1. Hat unser Bauchzwerg ca 330g gehabt und ich wurde damit sogar eine Woche weiter eingestuft, d.h. ich bin jetzt 2 Wochen hinter dir. Dann müsste sich das Gewicht jetzt mehr als verdoppeln bis zum nächsten Termin oder?
Ich bin gerade wieder mal geflasht was unsere Körper und unsere Zwerge leisten in so kurzer Zeit...
Schade, dass das 3d Bild nicht so schön geklappt hat, aber umso besser dass der Zuckertest gut war!

Re: Update nach US

Die Mausi liegt immer gerade am unteren Normalbereich:-)
Würde das Datum in meinem Fall durch die ICSI/ kryo nicht ganz genau fest stehen, wären wir 5 Tage zurück datiert.
Ja, verdoppelt würde in der Tat fast hinkommen :-D
Bei 21+2 Also genau vier Wochen vorher lag sie geschätzt bei 395g
Jetzt scheinen die Mäuse wahnsinnig schnell kräftig und groß zu werden ♡
Danke, das nächste 3d Bild wird bestimmt besser. Da erkläre ich ihr vorher nochmal gaaaanz genau was der Doc und ich von ihr erwarten :-D

Re: Update nach US

Hier fliegt die Zeit auch nur so. Morgen bin ich schon in der 22 ssw. Wahnsinn. Und ab nächster Woche is wieder Arbeit angesagt, dann fliegt es noch schneller.

750g find ich jetzt nicht so zart für die Woche, ist doch in der norm oder. Hier war letzte Woche 290g angesagt, Ende der 20. Ssw. Gewicht ist normal, aber kind ist eher von der Größe her kleiner, hat auch der Arzt gestern gemeint.

3d hat hier auch noch nicht funktioniert. Erst war er noch zu klein und dann hat er sich tief im Becken vergraben mit dem Gesicht total in der Plazenta. 0 Chancen. Und gestern war er mit dem Gesicht nach hinten. Da klappt es auch nicht.

Blutzucker kommt bei mir Anfang März. Mal sehen ob er OK is. Beim 1. Hat der kleine test angeschlagen.

Re: Update nach US

Ja, die Mausi liegt immer gerade noch am Rand der unteren Norm :)
Wäre sie am oberen Rand würden wir uns aber auch sehr wundern, da wir beide keine großen Menschen sind

Dann kommt der 3d Foto Termin bei deinem Bauchzwerg ja auch nicht besonders gut anzukommen :-D
Ich drück die Daumen das der zuckertest dann ganz unauffällig ist und du dir dazu keine Gedanken machen musst

Re: Update nach US

Wir sind auch beide nicht groß. Deshalb wundert es mich nicht. Wobei Kind 1 immer gepasst hat und auch top Maße hatte für 5 Wochen zu früh. Aber mal sehen was junikäfer so macht beim nächsten Mal. Solang er nicht mehr hinterher hinkt wie seine 5 Tage is alles gut. Solang sie auf ihrer Linie bleiben ist doch alles gut.

Ja 3d is net so angesagt beim junikäfer. Fand kind 1 aber auch so. Kenne wir also schon. Lieber alles andere in us halten, aber das Gesicht immer schon verstecken. Das nächste Mal. Sag ich, ich nehm auhh ein 3d Bild vom Fuß.

Danke für die Daumen. Ich hoffe das die Werte OK sind. Aber wenn nicht geht die Welt auch nicht unter.

Re: Update nach US

Ja, alles andere vor die Kamera halten geht hier auch gut :)
Mittlerweile haben wir drei US Bilder mit dem Beweis das sie ein Mädchen ist...ihren popo streckt sie uns gerne mal entgegen.
Aber gesicht ist ihr dann doch zu intim :-D :-D
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Pseudokrupp (Krupphusten)

    Pseudokrupp (Krupphusten) ist eine Erkrankung der oberen Atemwege, die fast ausschließlich bei Kindern bis zum Alter von sechs Jahren auftritt. Jungen sind häufiger betroffen als... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen