Suchen Menü

kurzes Update

Hallo ihr Lieben 

Ich habe mich lange nicht mehr gemeldet. 

Mittlerweile bin ich bei 30+3 SSW und es sah lange nicht so aus, dass ich soweit überhaupt komme.

Beim kleinen Zuckertest macht meine Frauenärztin zur Zeitüberbrückung gerne das erste CTG. Da war ich bei 26+4SSW. Und siehe da, die ersten Wehen waren zu sehen. Meine Magnesium-Dosis wurde erhöht und meine Hebamme hat mir noch Toko-Öl und Bryophyllum gegeben, um die Wehen zu minimieren. Zudem hab ich mich sehr geschont insofern es mit zwei agilen Jungs möglich ist. Drei Wochen war es entspannt im Bauch und letzte Woche ging es plötzlich wieder los. Ich hatte wieder alle vier bis fünf Minuten Wehen. Es fühlte sich nicht wie Geburtswehen an, aber es war mehr als unangenehm und ich konnte spüren, wie die kleine Maus mit ihrem Kopf nach unten drückte. Zur Sicherheit bin ich am nächsten Morgen zum Frauenarzt gegangen und habe um eine Kontrolle gebeten. Ich wurde ans CTG gelegt und man konnte regelmäßige und deutliche Wehen erkennen. Zum Glück war mein GMH noch lang genug, aber der Frauenärztin war der MM zu weich für die Woche und hat mich in die Klinik geschickt. Dort wurde ich komplett auf den Kopf gestellt, durfte aber (auf eigenen Wunsch) nach Hause. Ich nehme jetzt zu all dem anderen wehenhemmenden Mitteln noch Utrogest. Die Kleine war bei 29+4 stolze 1640gramm schwer.

Vor zwei Wochen hat sich dann auch noch zum ersten Mal in meinen Schwangerschaften eine SS-Diabetes eingeschlichen.

Am Dienstag habe ich wieder Kontrolle und hoffe, dass der GMH noch stabil ist und die Maus noch bis 36+ im Bauch bleibt. Den März würde ich schon gern erreichen (ET 15.04)

Wer es bis hier hin geschafft hat bekommt ein Fleißkärtchen:IN LOVE:

Bisherige Antworten

Re: kurzes Update

Ich drücke dir ganz fest die Daumen!!

War jetzt auch 3 Tage in der Klinik wg Vorzeitigen Wehen bin aber heute schon 33+0.

Muss mich auch schonen und bin froh dass aus diesem Grund wenigstens einer der 2 kleinen in den KiGa darf. 

Wie ist denn dein MuMu und GMH?

 

LG

Re: kurzes Update

Was kam denn bei der Kontrolle von gestern raus?

Leg schön die Beine hoch und schone dich! Das schaffst du!

Lg Momo* ;-)

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen