Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 19. März 2019
Menu

Ängste rund um die Geburt und die Zeit danach...

Wie ich schon bei einem anderen Thema geschrieben habe, kreisen meine Gedanken derzeit ständig um die Themen Geburt (wann fährt man in die Klinik, nicht zu zeitig und nicht zu spät), wie wird die Zeit danach? Werde ich meinem Baby gerecht? Was zieht man dem Würmchen wann an...?
Zu mir... meine Mutter wohnt ca 1 Stunde entfernt, die anderen Großeltern um die Ecke und wir haben ein gutes Verhältnis. Mein Partner versucht mich natürlich in allem zu unterstützen. Also an Hilfe mangelt es wohl nicht...
Würde mich über einen regen Austausch freuen... gerne natürlich auch von erfahrenen Mamis :-)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Wasserkopf (Hydrocephalus)

    Als Wasserkopf (Hydrocephalus/Hydrozephalus) werden Wasseransammlungen im Gehirn bezeichnet, die durch Störungen des Flüssigkeitshaushalts hervorgerufen werden. Die im Gehirn... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang