Suchen Menü

Lebenszeichen

Hallo ihr lieben 2017-Mamas,

wie gehts euch denn allen so? Meine Kleine (ist eigentlich überhaupt nicht mehr klein:-D) spricht seit einiger Zeit richtige 3-Wort-Sätze und ich genieße es total mich mit ihr zu "unterhalten".

Vor einiger Zeit habe ich einen Artikel über sogenannte "High Need Babys" gelesen und musste mir leider eingestehen, dass mein Mädchen seit dem ersten Tag ihrer Geburt alle Kritieren wirklich ausnahmslos erfüllt. Diese Kinder bekommen fälschlicherweise gerne mal aufgrund ihres wahnsinnig ausgeprägten Bewegungsdrang den "ADHS-Stempel" aufgedrückt und Medikamente verabreicht. Deswegen bin ich auch richtig froh, diesen Bericht gelesen zu haben und informiert zu sein um nicht in ein paar Jahren im Kindergarten oder der Grundschule vollkommen überfahren zu werden und ggf. übereilte Entscheidungen zu treffen. 8-)a

Eigentlich möchte ich wirklich nicht jammern - ich habe mit einem kerngesunden Kind an der Hand auch kaum das Recht dazu aber ich bin momentan soooooo entsetzlich erschöpft. Das liegt aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit daran, dass ich aktuell wieder in der 9. SSW bin und mir meine Hormone ein bisschen zusetzen.%)

 

Wie gehts euch denn so?

Freue mich auf eure Antworten :)

MissMarple

Bisherige Antworten

Re: Lebenszeichen

Hey, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur Schwangerschaft!!! Das sind tolle Neuigkeiten! Freu mich sehr für dich!

Die Müdigkeit ist in den Folgeschwangerschaften leider ein verlässlicher Begleiter. Man bekommt einfach nicht mehr die Ruhe und Pausen wie in der ersten SS.

Alles Liebe für dich!

Re: Lebenszeichen

Hallo liebe mimifee,

Danke für deine Glückwünsche!! :)

Ich vermute fast, dass du mit deiner Müdigkeitsprohezeihung für die Dauer der kompletten Schwangerschaft gar nicht mal so unrecht hast.:TIRED: Damals hab ich zwar vorbildlich bis zum Mutterschutz in Vollzeit gearbeitet aber nach der Arbeit war halt dann auch tatsächlich Feierabend und ich konnte mich ausruhen und relaxen. M it Kind im Haus gibts keinen Feierabend - nie..;-) Das sehe ich mittlerweile auch ein. :-D

Re: Lebenszeichen

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die weitere Zeit. :)

Re: Lebenszeichen

Ach - herzlichen Glückwunsch!

Ich hatte dir gerade eine PN geschickt ;-)

Das kenne ich - die Frühschwangerschaft mit Kleinkind an der Seite fand ich auch unheimlich anstrengend! Vor allem diese Müdigkeit hat mich fertig gemacht. Wenn ich die Kleine um 14 Uhr von der KiTa abholte, wusste ich kaum wie ich den Tag bis Abends überstehen soll. Da mein Mann erst um 19 Uhr nach Hause kommt und die Maus nachmittags nicht mehr schläft (im Gegenteil - sie hat enorme Energie), musste ich mich regelrecht durch den Tag schleppen.

Aber zu deiner Beruhigung -  es wird besser ;-)

Die Müdigkeit nimmt irgendwann ab, und auch Übelkeit und andere Unbefindlichkeiten lassen nach. Man gewöhnt sich an den Gedanken, wieder Mutter zu werden und genißt die Zeit.

Alles Gute

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Homöopathie bei Sodbrennen in der...

    Viele Frauen haben während der Schwangerschaft mit Sodbrennen zu kämpfen. Mit homöopathischen Arzneimitteln lässt sich Sodbrennen in der Schwangerschaft ohne Nebenwirkungen... Mehr...

  • Tolle Haare nach der Schwangerschaft

    Viele Schwangere leiden unter einem veränderten Haarwachstum mit weniger Haar. Warum das so ist und welche essenziellen Mikronährstoffe wieder für Haare mit Wow-Effekt sorgen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen