Suchen Menü

"Pseudokopfstand"

hallo,

unserer macht jetzt sehr oft einen kopfstand mit beinen auf dem boden und hände nimmt er aber auch oft hoch.

kann das gefährlich für die fontanelle sein? ihm scheint es ja spaß zu machen die welt anders rum zu sehen, aber kann da was passieren, die mütterberatungstante meinte letzten monat die fontanelle sei noch recht offen.... hmmm

Bisherige Antworten

Re: "Pseudokopfstand"

Hallo,

So leicht passiert da nichts. Es ist ja nicht so dass er mit Schwung seinen Kopf auf einen spitzen Gegenstand rammt. Zudem ist ja Knochen als Schutz da, nur ist der nicht ganz geschlossen.
Ich hatte mal den Arzt gefragt, weil ich auch ein paar Angst-Mach-Geschichten gelesen hatte und die Zwergin eine wirklich auffällige Fontanelle hat. Da pulsiert es die ganze Zeit. Gut, jetzt wo die Haare länger und Dichter sind sieht man das nicht mehr so stark.

Schöne Grüße
Kacee

Re: "Pseudokopfstand"

hehe ja war bei meinem auch das pulsieren.

ok ich mach mir mal keine sorgen :-)

er nimmt jetzt auch die arme dabei hoch. also steht nur auf kopf und füßen

Re: "Pseudokopfstand"

Und als nächstes lässt er noch die Beine weg... Hehe... Früh übt sich der Breakdancer von morgen!!!

So akrobatisch ist meine Zwergin nicht unterwegs, aber bei Hoppe hoppe Reiter kann sie es kaum erwarten, dass der Reiter in den Graben fällt. Die Welt anders herum zu sehen ist wohl toll.

Grüße
Kacee
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen