Suchen Menü

Ich habe keine Idee, wieso die Kurve so „wackelt“

 

Basalkurve

 

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 19.10.2019, 23:12 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Ich habe keine Idee, wieso die Kurve so „wackelt“

Hallo Bunny,

die Kurve hält sich in der Hochlage, Schwankungen sind auch in der zweiten Phase in dieser Ausprägung noch normal. Häufig sind zudem Messungenauigkeiten bzw. Abweichungen in der Messzeit die Ursache.

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Ich habe keine Idee, wieso die Kurve so „wackelt“

Liebe Expertin Grüne,

vielen Dank für die sehr rasche Antwort. Ich versuche zwar nicht krampfhaft schwanger zu werden, für den Fall der Fälle würden wir uns aber auch über weiteren Zuwachs sehr freuen. Nun gab es im Jahr 2019 bestimmt 5-6 Zyklen, in denen eine Schwangerschaft sehr, sehr wahrscheinlich hätte sein können. Bei unserem Sohn bin ich mit 30 unmittelbar nach absetzen der Pille schwanger geworden.

Meine Temperatur ist heute auch wieder auf 36,70 gefallen. Auch im letzten Zyklus fiel die Temperatur treppenartig ab dem 4. Tag vor der Periode. Ich frage mich, ob ich in den letzten 5 Jahren also evtl eine GKS entwickelt haben könnte und ob meine Kurve irgendwelche Hinweise darauf geben könnte.

PMS Symptome wie Brustspannen und ein starkes Ziehen (vor allem rechtsseitig) habe ich auch oft schon etwa zwei bis drei Tage nach meinem Eisprung. Die Symptome würden ja ebenfalls durch eine Behandlung einer GKS geringer werden können; wenn ich das richtig verstanden haben.

Darum meiner beiden Fragen:

a) Gibt es aus Ihrer professionellen Sicht Hinweise in der Kurve auf GKS oder andere Gründe dafür, dass ich nicht schwanger werde, obwohl die Umstände eine Schwangerschaft sehr wahrscheinlich machten?

b) Sollte ich vielleicht mal Mönchspfeffer ausprobieren und würde man eine positive Entwicklung dann in den nächsten Kurven erkennen können?

Herzliche Grüße,

Bunny

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 20.10.2019, 09:43 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Ich habe keine Idee, wieso die Kurve so „wackelt“

Hallo Bunny,

eine Gelbkörperschwäche ist in erster Linie definiert durch vorzeitige Blutungen und eine verkürzte Gelbkörperphase.
Trotzdem könnte bei instabilem Temperaturverlauf zumindest ein relativer Progesteronmangel vorliegen.
Aber lassen Sie uns das beurteilen, wenn der Zyklus zu Ende ist.
Mönchspfeffer können Sie auf jeden Fall probieren.
Wie alt sind Sie denn aktuell?

viele Grüße
Dr. Grüne

Re: Ich habe keine Idee, wieso die Kurve so „wackelt“

Liebe Frau Dr. Grüne,

ich bin 35 Jahre alt. Denken Sie, dass die Schwankungen altersbedingt sein können?

Ich würde dann einfach unmittelbar mit der Einnahme vom Mönchspfeffer beginnen und mit Ihnen am Donnerstag wieder in Kontakt treten (da müsste die Periode einsetzen und der neue Zyklus beginnen).

Viele Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich Ihnen

Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 20.10.2019, 09:51 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Ich habe keine Idee, wieso die Kurve so „wackelt“

Hallo Bunny,

mit 35 Jahren dürfte noch kein altersbedingtes Problem bestehen.
Mit Mönchspfeffer lässt sich der Zyklus möglicherweise günstig unterstützen. Aber melden Sie sich bitte zunächst am Donnerstag für eine abschließende Bewertung wieder.

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App