Suchen Menü

Re: @Kirschblüten

Also der Termin verlief gut. Alles zeitgemäß entwickelt und das kleine war nur am rumtoben und sich bewegen während des gesamten Ultraschalls. 

 

Die FA meinte es könnte schon sein das die Übelkeit wieder kommt. Ich soll es beobachten und hab ein Rezept mit so Nahrungsergänzungsmittel bekommen. Die Vitamine sollen gegen die Übelkeit helfen. 

Sie hat mich auch darauf hingewiesen, das es auch zwei oder so Medikamente gibt die während der Schwangerschaft zugelassen sind. Ist dabei sachlich geblieben. Ich soll es erst mit den Präparaten probieren und mich melden wenn es keine Besserung gibt. 

Ich muss selber noch überlegen, beobachten und abwägen ob ich das mit den präperaten machen möchte. Hab ne riesige Abneigung davor irgendwelche Pillen etc. zu schlucken.

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 12.10.2019, 12:38 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo Kirchblüten, es ist gut zu lesen, dass alles das mit der...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren