Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 19. April 2019
Menu

Re: Haaaaaalllllloooooooo Echo?!?!? :-)

Hallo,

unser Pärchen ist jetzt auch schon 10 Monate alt, aber ich stille immer noch viel. Es geht also schon. Die erste Zeit war zwar nicht leicht, aber die zwei haben relativ schnell sehr zügig getrunken und ich finde es deutlich einfacher als ständig Flaschen zu machen, mitzunehmen und zu reinigen. Mir haben da die ersten Wochen völlig gereichtO:-).

Wir haben die ersten drei/vier Wochen nach jedem Stillen noch Frühchenmilch gegeben. Unsere Zwei kamen zwar kurz vor Termin per Kaiserschnitt aber sehr leicht auf die Welt. Silas wollte am Anfang auch nur mit Stillhütchen an die Brust, da er die ersten paar Tage auch mit meinem Mann auf der Kinderstation war und da eben nur mit der Flasche gefüttert werden konnte. Aber das hat er zum Glück nach vier Monaten selber dran gegeben:OK:.

Gestillt habe ich über Tag anfangs ca. alle zwei Stunden und Nacht ca. alle drei. Tagsüber habe ich immer beide gleichzeitig angelegt und Nachts nacheinander. Bin manchmal im sitzen eingeschlafen, das wäre mit zwei nicht so toll gewesen:-[. Es wäre gut wenn du zumindest am Anfang Hilfe da hast, gerade wenn man gleichzeitig stillen möchte. Mein Mann hat mir beim Anlegen geholfen und dann auch denErsten zum Bäuerchen hoch genommen bis ich alleine den dreh raus hatte.

Ansonsten kann ich nur sagen mach dir nicht zuviel Streß wenn die kleinen da sind. Meine Bude sieht manchmal aus als ob eine Bombe eingeschlagen hat und es liegen auch ab und zu Berge von Wäsche da, aber je ruhiger und ausgeruhter ich bin (es wird fast jedes Schläfchen auch für die eigene Augenpflege genutzt:-[) desto entspannter sind meine Kinder. Sie haben auch schon sehr zeitig miteinander "gespielt und erzählt" was glaube ich ein deutlicher Vorteil zu einem Kind ist.

Ich wünsche dir viel Glück mit deinen zwei Mäusen

LG Anne

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 27.06.2015, 08:55 Uhr  |  Antworten: 0
    Hallo ihr beiden, ich habe gar keine Benachrichtigung erhalten, dass hier...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang