Suchen Menü

Re: Wunschkaiserschnitt...

Ja, das mach ich auf jeden Fall!   :KISSING:

Hab vorhin auch nochmal ernst mit meinem Mann gesprochen. Ich hatte mit Widerstand oder Gegenargumenten gerechnet. Aber er hat mich überrascht und gesagt, dass ich das entscheiden müsse und er das akzeptiert. Versteh einer die Männer...

:-X

Wahrscheinlich war er aber einfach von meiner direkten Art und Weise überzeugt: kein "ich überlege..." oder "ich würde gerne" sondern ein klares "ich mach das so-und-so". Männer brauchen wohl klare Ansagen. Ach ja, und er hatte ja auch ne Woche Zeit zum nachdenken, seit ich das Thema angesprochen habe...

Insgesamt also ein positives Gespräch. 

Ich meld mich morgen nach der VU und dem Anruf in der Klinik nochmal. Da muss ich wohl auch etwas deutlicher werden... Ist ja sonst eher nicht meine Art... Drück mir die Daumen. 

:-)

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren