Suchen Menü

Re: Haare färben in der Schwangerschaft...

Hi,

ich habe auch das Problem, dass ich schon recht grau bin...und das mit 34 :-( Meine Friseurin, sowie auch meine FÄ meinten, es sei heutzutage überhaupt kein Problem mehr in der SS zu färben, da alle Farben mittlerweile ziemlich schonend und ohne gefährliche Inhaltsstoffe sind. Ich habe vor der SS mit Inoa gefärbt, das ist eh schon ohne Ammoniak. Seit der SS bin ich aber trotzdem auf Tönungen (beim Friseur) umgestiegen, da hierbei keine chemische Reaktion auf der Kopfhaut stattfindet. Die halten zwar nich allzu lange, aber besser als gar keine Farbe und grauer Ansatz...

LG

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Übersicht aller Foren