Suchen Menü

Re: 3. Fehlgeburt in Folge?

Hallo Dr Warm,

Ich möchte Ihnen mitteilen, wie es bisher weitergegangen ist.

Ich war gestern wieder beim Gyn (rechnerisch bei 6+4). Im US war plötzlich ein ganz normaler Embryo + Herzschlag zu sehen [:-}

Trotz Schmierblutungen am Anfang und einem Hcg, der sich innerhalb 3 Tagen nicht ganz verdoppelt hat. Der Gyn hat aus 6+4 dann 6+1 gemacht. Versteh ich zwar nicht, aber ich bin erstmal einfach nur happy. 

 

Liebe Grüße :-)

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren