Suchen Menü

Re: Seit 3 Wochen ziehen im unterleib

Wenn man Bescheid sagt, dass ein akutes Problem, wie diese Schmerzen sind, dann bekommt man in der Regel direkt einen Termin, es könnte ja auch eine Zyste o.ä. sein. Und um ggf. schon einmal abzuklären, ob eine Schwangerschaft vorliegt, da würde ich einen test vorschlagen. Wenn die Mens, denn vielleicht auch kürzer und weniger war als sonst, dann war es ja vielleicht keine Mens, sondern nur eine Einnistungsblutung o.ä. Aber da gibt dir ja vor dem FA schonmal vielleicht ein Test Sicherheit und dann aber wie auch immer das Ergebnis des Testes ist unbedingt trotzdem zum FA, denn solange Unterleibsziehen zu haben ist nicht normal und sollte liber einmal mehr abgeklärt werden, als, dass man wartet bis es von alleine geht.
Beste Grüße und alles Gute.

Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren