Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Re: Stillen und totale körperliche Erschöpfung

Für den Kreislauf z.b. Trockenbürsten (immer zum Herzen hin), Wechselduschen, Wassertreten, kalte Güsse auf die Beine. Bewegung natürlich auch, aber vielleicht helfen ja schon ein paar Minuten Gymnastik. Etwas Rosmarin in der Duftlampe, zum Baden oder auf den Waschlappen tut auch gut.
Viele Grüße,
Christine
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang