Suchen Menü

Mein Sohn (6J.) hat Übergewicht

Hallo,
selbstverständlich sollst Du ihm nicht mal ein kleines Stück Kuchen oder Schokolade verbieten.
Aber zum einen: Morgens eine Schüssel Kelloggs Smacks. Gib ihm stattdessen ein Müsli ohne Zucker und fettarme Milch. Die Marmelade auf dem Schulbrot lass weg, Brot nur dünn mit Halbfettbutter bestreichen oder ganz weglassen (wenn er es akzeptiert). Bratwurst hat unheimlich viel Fett, lieber ein wenig Kalbfleisch oder Hühnchen. Statt Nudeln, Reis oder Kartoffeln. Keine Saucen mit Sahne. McDoof eine Weile ganz ausfallen lassen. Und die Zwischenmahlzeiten möglichst reduzieren, auch wenn es schwer fällt.
Schulsport ist keine Bewegung, das kann man getrost vergessen, also soll er nachmittags noch einmal extra raus auf den Spielplatz, Fahrrad fahren oder so.
Schade, dass meine Tochter nicht das isst, was Dein Sohn isst, dann hätte sie vielleicht 1-2 kg mehr auf den Rippen.
LG Lili m. Katharina *24.09.03
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren