Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 20. September 2018
Menu

Re: Thrombose in der SS

hallo nicki
ich war am montag nochmal beim arzt. er meinte, dass ich viel das bein hochlagern sóll und entweder wickeln oder dann die stützstrümpfe. der internist meinte auch, dass ich jetzt als risikoschwangere zählen würde und auch zu engmaschigeren kontrollen zum fa gehen sollte. er hat das auch meinem fa gesagt. nach dem termin beim internisten bin ich zum fa gegangen (ich hatte am montag vor einer woche meine letzte vu) und wollte eben wissen, wann ich denn wieder kommen sollte. er meinte so wie wir es ausgemacht haben, also dann am 17.august. bin mal gespannt, wenn ich dort hingehe, ob ich dann wieder vier wochen warten muss bis ich zum nächsten termin soll. falls das der fall sein sollte, werde ich auf alle fälle gleich den fa wechseln, denn bei uns im ort kann ich eh nicht entbinden, weil wir keine entbindungsstation am krankenhaus haben. dann gehe ich eben gleich zu den anderen ärzten, die mich dann auch entbinden werden und bleibe dort!
wünsche auch dir mit deinen beiden süssen mäusen alles alles gute!
lg kerstin
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang