Suchen Menü

Thrombose in der SS

Hallo
ich gehöre nicht in dieses Forum, mache mir aber trotzdem Gedanken. Hoffe aber, dass ich es trotzdem bis zum Ende irgendwie überstehe.
Bei mir wurde am Freitag eine Thrombose im linken Bein festgestellt. Ausserdem hatte ich wohl unbemerkt eine kleine Lungenembolie. Muss jetzt täglich Heparin spritzen. Wurde am Freitag so gut wie überhaupt nicht von den Ärzten aufgeklärt, weil es sowohl beim Internisten als auch beim FA kurz vor Feierabend gewesen ist. Tja und nun mache ich mir so meine Gedanken.
Kann meiner KLeinen etwas passieren? Kann ich normal entbinden? Werde ich die 40 Wochen SS schaffen? Ab welcher Woche haben die KLeinen einen Chance, wenn es Frühchen sind? usw. usw.
Hat vielleicht eine von euch auch eine Thrombose in der SS gehabt und kann mir etwas dazu sagen?
LG kerstin 22+5
Bisherige Antworten

Re: Thrombose in der SS

hallo kerstin,
zu thrombose in der ss kann ich die leider nix sagen. ich würde mich an deiner stelle aber noch mal auf zum arzt machen oder gleich ins kh. man sollte damit nicht spaßen und vor allem dich auch richtig aufklären.
theoretisch heißt es, dass die mäuse ab 24+0 eine überlebenschance haben. die liegt dann bei 50% und steigt mit jedem tag mehr an. ich persönlich kenne 2 kinder, die bei 23+ geboren wurden, denen es heute gut geht.
aber man kann da nie pauschalisieren. eines kommt bei 23+ auf die welt und schafft es, ein anderes bei 29+ und schafft es nicht. jedes kind ist anders.
man kann lungereifespritzen geben (meist wird das ab 23+/24+0 gemacht). dadurch aht das baby einen bessere chance, wenn es eher auf die welt kommt.
ob du mit thrmobose normal entbinden kannst, weiß ich leider auch net. finde es echt komisch und für dich auch völlig unbefriedigend, dass du überhaupt nicht richtig aufgeklärt wurdest.
mein rat wäre, in ein kh zu fahren, wo eine kinderklinik mit angeschlossen ist und dich da eingehend zu informieren.
alles alles gute für dich, nicki mit talissa cheyenne (geb. bei 26+5 am 4.4.03 mit 650g) und amelie vivanne (geb. bei 37+4 am 13.10.05 mit 3240g)

Re: Thrombose in der SS

hallo nicki
ich war am montag nochmal beim arzt. er meinte, dass ich viel das bein hochlagern sóll und entweder wickeln oder dann die stützstrümpfe. der internist meinte auch, dass ich jetzt als risikoschwangere zählen würde und auch zu engmaschigeren kontrollen zum fa gehen sollte. er hat das auch meinem fa gesagt. nach dem termin beim internisten bin ich zum fa gegangen (ich hatte am montag vor einer woche meine letzte vu) und wollte eben wissen, wann ich denn wieder kommen sollte. er meinte so wie wir es ausgemacht haben, also dann am 17.august. bin mal gespannt, wenn ich dort hingehe, ob ich dann wieder vier wochen warten muss bis ich zum nächsten termin soll. falls das der fall sein sollte, werde ich auf alle fälle gleich den fa wechseln, denn bei uns im ort kann ich eh nicht entbinden, weil wir keine entbindungsstation am krankenhaus haben. dann gehe ich eben gleich zu den anderen ärzten, die mich dann auch entbinden werden und bleibe dort!
wünsche auch dir mit deinen beiden süssen mäusen alles alles gute!
lg kerstin

Re: Thrombose in der SS

Hallo Kerstin,
hast Du etwas herausgefunden? Leider kann ich Dir nicht weiterhelfen, aber Thrombose/Lungenembolie hört sich ja nicht so berauschend an. Ich drücke Dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass alles gut geht für Euch beide.
LG Katrin

Re: Thrombose in der SS

hallo katrin,
auch dir danke ich für deine nachricht! ich habe eben auf nickis beitrag geantwortet, was in der zwischenzeit rausgekommen ist.
lg und auch euch alles gute weiterhin, kerstin
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen