Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 26. September 2018
Menu

Re: Der Frühchenblues...

Hallo Andrea,
komm, lass dich mal drücken! Ist ja auch heftig, so was zweimal mitzumachen. Hab ich damals schon gedacht, als die beiden Mädels zur Welt kamen. Wüsste gar nicht, wie ich das gemacht hätte, jeden Tag ins KH fahren und zuhause noch die anderen versorgen! Da leistest du wirklich was mit deinen 5 Süßen!
Ich habe gar keine so großen Probleme mit der Frühgeburt und dem KS gehabt, mich hat versöhnt, dass ich die beiden voll stillen konnte. Und natürlich, dass ich Helen jetzt austragen und normal gebären konnte. Aber ich hatte auch Angst, dass sie ebenfalls zu früh kommt. Die hat wohl jeder, der das mal erlebt hat.
Ich wünsche dir viel Kraft und morgen einen schönen Geburtstag!
Liebe Grüße,
Simone mit Jakob, Emely und Helen
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang