Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 25. September 2018
Menu

Re: Sprechen - Regionale Unarten...?

Hallo Conny,
dann lernt dein Sohn eben zwei Sprachen: korrektes Hochdeutsch und Oderbruchdeutsch. Solange du ihm die Unterschiede erklärst, ist er sicher in der Lage zu differenzieren.
Ich selbst wohne in der Kölner Ecke, komme aber aus dem Norden Deutschlands. Anfangs fand ich viele regionale Eigenheiten gruselig, manche gefallen mir auch heute noch nicht. Trotzdem kann ich gut damit leben, wenn auch meine Kinder sie verwenden. Das bringt doch Farbe ins Leben!
Ungrammatisch sind diese Eigenheiten wie "Komm mal bei die Oma!" (was hier "Komm mal bei mich bei." (!!) hieße) übrigens nicht. Diese Dialejte habe eine andere Grammatik als das Hochdeutsche. Falls dich das mehr interesiert, empfehle ich dir Steven Pinker: "Der Sprachinstinkt" zu lesen.
LG Katja mit den "Pänz" Charlotte und Helene
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang