Ein Angebot von Lifeline
Montag, 24. Juni 2019
Menu

falsch! *malklugscheißenmuss* :-)

Das kommt darauf an auf welches Zoe man sich bezieht.
Das urspr. Zoe ist griechisch und wird Zoë geschrieben.
Die französische Version wird Zoé geschrieben und dann gibts noch die amerikanische Version, die Zoey geschrieben werden kann.
Wenn man sich nicht festlegen will, so wie die meisten Deutschen, schreibt man es einfach Zoe ohne alles.
Im Übrigen wird das "e" eigentlich wie ein "i" ausgesprochen.
Im original griechischen wird der Name also "Soi" ausgesprochen.
Genauso wie Penelope "Penelopi" ausgesprochen wird.
Mit dem Namen beschäftige ich mich seit 14 Jahren :-)
LG Stef
p.s. ich finde Zoe übrigens nicht wirklich passend zu Elin, sorry :-)
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 32. Schwangerschaftswoche (32. SSW)

    Spätestens in der 32. Schwangerschaftswoche steht die letzte große Ultraschalluntersuchung an. Auch in den eigenen vier Wänden ist bei Ihnen jetzt wahrscheinlich viel los:... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang