Suchen Menü

Re: Konjunktivitis/antibiotische TRopfen

nachdem ich gedacht hab es ist weg, kams wieder stärker. In letzter Zeit versuch ich viel kreisend zu massieren, meine Tochter mag es nicht (sie hat Bärenkräfte), manchmal gehts mit Zaubersprüchlein aber ich hab den Eindruck dass dadurch die Stelle eher rot wird. Ich weiss jetzt nicht ob ich mal zu einem Kinderarzt soll, zu einem Augenarzt oder gleich zu einem Naturopathen oder einen chinesischen traditionellen ausprobieren soll. Beide letztere müssen wir selbst bezahlen aber wenns hilft wärs mir egal. Feststellen was es ist müssten die ja auch können - oder? ein Naturophath müsste auf Kinder spezialisiert sein, hab ichbisher noch nicht gefunden!
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 22.06.2006, 05:38 Uhr  |  Antworten: 1
    Die Ärtzin hat uns empfohlen die Stelle zu massieren. Mir ist aufgefalln,...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren