Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 17. Februar 2019
Menu

Re: Kleiner Tipp für die "Nicht-Durchschläfer" Kids

Hallo Nicole,
ich denke einfach das es daran liegt, weil die Milch ja arbeitet und der Magen somit nicht zur Ruhe kommt.
Neugeborene haben ja noch einen ganz andere Arbeitsweise in ihrem Magen-Darm-Trakt, so das es ihnen nix ausmacht und sie nicht unruhig werden davon.
So erklär ich mir das jedenfalls. Hoffe du verstehst was ich meine. Aber frag doch einfach mal euren Kinderarzt,was der dazu sagt. Wir haben mittlerweile auch die wenigen Nachtflaschen, die Sean zwischendurch mal möchte stark verdünnt, das hilft auch viel beim "entwöhnen", obwohl ich es auch nicht schlimm fand nachts Flasche zu machen.
VLG Jessy und Sean
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 07.08.2006, 11:24 Uhr  |  Antworten: 0
    Hi Jessy, ich muss ehrlich sagen, dass ich es mittlerweile schon schön...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • RS-Virus – Auslöser von...

    Das RS-Virus (Respiratorisches Synzytial-Virus, RSV) verursacht Atemwegsinfektionen, von denen vor allem Babys und Kleinkinder betroffen sind. Man geht davon aus, dass nahezu alle... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang