Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 22. September 2018
Menu

Re: Umfrage - eure besten Hausmittelchen

Liebe Sonja,
früher (als ich noch jung und unbedarft war) habe ich bei den ersten Anzeichen einer Erkältung einen Grog getrunken (auch im Sommer *g*) und mich für einen Tag ins Bett verzogen, sofern ich nicht arbeiten musste oder zur Schule.
Heute nehme ich Aconitum D 12 beim ersten Kratzen im Hals und bilde mir ein, so schon jede Menge Erkältungen abgewendet zu haben. Salbei wirkt prima bei Halsentzündungen, das stimmt! ;o)
Liebe Grüße
Steffi, die mal ein Rezept gegen Blutungen, Kreislaufstörungen, Übelkeit und tödliche Müdigkeit bräuchte...*schwitz*
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 03.08.2006, 15:07 Uhr  |  Antworten: 0
    ich kämpfe auch mit übelkeit und blutungen.Wobei die Blutungen jetzt...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang