Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 19. April 2019
Menu

Re: Wegen Akzeptanz Schnuller / Flasche *ratsuch*

einschleich...
Die Tagesmutter wird das schon schaffen. Sind ja noch zwei Monate, da verändert sich noch einiges. Die Tagesmutter von meinem Großen hat auch gerade ein ehemals flaschenverweigerndes Stillkind. In der ersten Zeit ist die Mutter zwischendrin zum Stillen vorbeigekommen (Stillpausen stehen einem ja arbeitsrechtlich zu), dann gab es Milch aus dem Becher und recht früh Brei (statt mit Gemüsebrei haben sie mit Obstbrei angefangen, weil der süß ist und sich damit im Zweifelsfall schneller eine Mahlzeit ersetzen lässt). Die Vollstillzeit ist dauert ja nicht mehr ewig.
Was das Beruhigen angeht... nun ja... da hilft nur rumtragen oder im Buggy fahren. D.h. um die Kleine zum Mittagsschlaf zu bewegen, schuckelt die Tagesmutter sie im Flur im Buggy, während die anderen 4 Kinder auf der großen Matratze kuscheln.
LG Iris
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang