Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 21. September 2018
Menu

Re: "Jetzt bin ich ein Kindergartenkind"

Liebe Suse,
gerade habe ich Henrik abgeholt - und ihn erst einmal ins Bett gesteckt!
Als ich in den Kindergarten kam, saß er gut gelaunt an einem Tisch und hat mit anderen Kindern gepuzzelt. Am liebsten wäre er noch dort geblieben und hätte mit den Hortkindern zu Mittag gegessen. Ich konnte ihn dann aber doch davon überzeugen, mit zu kommen.
Im Auto dann begann ein kleines Drama. Henrik fiel auf, dass wir morgens nicht nur mit Kindergartentasche, sondern auch mit Turnbeutel hingegangen waren und nun den KiGa ohne den schönen neuen Turnbeutel verlassen haben. Der Turnbeutel hing, so wie es auch vorgesehen ist, noch an seinem Haken. Henrik war einfach nicht davon zu überzeugen, dass es seine Richtigkeit hat, dass der Turnbeutel dort bleibt. er brach in Krokodilstränen aus und ließ sich nicht ablenken. Da dies sonst recht einfach geht, muss er wohl sehr müde und überwältigt vom Kindergartenvormittag sein. Also habe ich beschlossen, dass er jetzt erst einmal einen Mittagsschlaf machen soll (das erste Mal seit Wochen). Henrik scheint mit diesem Vorschlag auch sehr einverstanden zu sein.
Liebe Grüße, Viola
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang