Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 19. September 2018
Menu

Re: Bin verzweifelt brauche eure Hilfe...

huhu nicole,
schwierige situation, aber ich glaube, wenn er nicht bereit wäre, eine entspr. therapie zu machen, dann wäre ich weg - mit kind selbstverständlich. so schwer das auch wäre, alleinerziehend zu sein, aber jemand, der mein vertrauen so schamlos und vor allem ja auch so lange mißbraucht hat, mit dem könnte ich nicht mehr unter einem dach bleiben... ist es denn beim telefonsex geblieben oder hatte er auch "live" was mit ner anderen? denn TS fänd ich jetzt zwar nicht normal und nicht in ordnung, aber darüber könnte ich im zweifel noch hinweg sehen... aber wenn er sich mit einer anderen auch noch getroffen hat und da möglicherweise was lief, das könnte ich nicht verzeihen...
aber es ist aus der ferne und nicht in der situation steckend immer leichter gesagt als getan.
ich wünsche dir alles gute - egal wie deine entscheidung ausfallen wird.
GGLG bibs und clara *11.01.06
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang